Logo
TexteKorrigieren

Gestalten von Texten statt nur Überarbeiten

Der Text ist geschrieben, jetzt steht das Überarbeiten an. Sie fangen vorne an, ändern und ergänzen, Sie lesen etwas weiter und stellen fest, dass das, was Sie gerade eingefügt haben, schon an einer anderen Stelle steht. Was streichen Sie jetzt raus? Das was Sie gerade, vielleicht mit Mühe eingefügt haben oder doch das, was Sie zuvor bereits geschrieben haben? Beim Überarbeiten stellen sich viele Fragen, die Entscheidungen erfordern. Das ist ein kraftraubender Prozess. Schreiben wäre schön, wäre da nicht dieses Überarbeiten.

Dabei gehen Sie mit dem Überarbeiten Ihres Textes in eine Gestaltungsphase. Hier bringen Sie die Ansprache an Ihre Zielgruppe auf den Punkt. Sie setzen die Argumente nach Ihrer Wichtigkeit und haben dabei alles in der Hand. Leider wird dieser positive Aspekt oft von negativen Vorerfahrungen überlagert. Das muss nicht sein. Zum Überarbeiten gibt es viele Tipps, Tricks und Übungen. Typgerecht angewendet, wird Überarbeiten bald zu Ihrer Lieblingsphase im Schreibprozess. Sie sehen, wie der Text unter Ihren Händen immer mehr zu der Aussage kommt, die Sie von Anfang an im Auge hatten. 

Für die Überarbeitungsphase steht Ihnen im SchreibRAUM folgende Unterstützung zur Verfügung:

  • Textfeedback: Sie erhalten eine Rückmeldung auf Ihren Text, denn oft sind Sie schon weiter als Sie denken.
  • Textcoaching: Ihr Text steckt noch in den Kinderschuhen. Sie brauchen Unterstützung bei der weiteren Entwicklung Ihrer Gedanken.
  • Workshop Überarbeitungstechniken: In diesem Workshop werden Ihnen verschiedene Techniken vorgestellt. Sie bekommen Gelegenheit diese vor Ort auszuprobieren. Dabei arbeiten Sie an eigenen sowohl wie an ausgewählten Texten.
  • Inneres Team: In der Überarbeitungsphase meldet sich besonders der innere Kritiker lautstark zu Wort. Manchmal kann er sogar die schönsten Projekte scheitern lassen. Wie Sie sich Ihren inneren Kritiker zum Freund machen, damit er Sie zukünftig unterstützt anstatt Sie zu hemmen, erfahren Sie im Coaching.