Logo

Schule für Sprachkunst

Sprache ist für sich gesehen schon sehr kreativ. Meist ist uns das gar nicht bewusst, denn wir benutzen sie fast ständig. Manchmal verwenden wir sie laut, manchmal auch nur leise in unseren eigenen Gedanken oder beim Schreiben. Jeder Satz, den wir aufschreiben oder sprechen, ist einzigartig. Sie sind bereits kreativer als Sie bisher gedacht haben.

In der Schreibwerkstatt "Sprachkunst" im SchreibRAUM dürfen Sie mit Worten spielen. Kurze und längere Kurzprosa sind die vorrangigen Ausgangspunkte in dieser Gruppe. Hierbei wird immer wieder auf Formen zurückgegriffen, bei denen es auf jedes Wort ankommt. Eine andere Vorgabe wird sein, eine bestimmte Wortanzahl einzuhalten. Eine weitere Variante wird sein, vorhandene Literatur umzuschreiben sowie eigene Texte oder Textteile zur Perfektion zu bringen. Bereits innerhalb dieser drei Bereiche gibt es vielfältige Variationen. Wichtige Kriterien werden Klang und Rhythmus von Sprache sein.

Wenn Sie Abwechslung und einen kreativen Umgang mit Sprache lieben, sind Sie in dieser Schreibwerkstatt genau richtig. Denn durch regelmäßige Teilnahme an dieser Gruppe erweitern Sie Ihren Wortschatz, gewinnen eine neue Einstellung zu Sprache und haben Spaß am Schreiben. 

Die nächste Schreibwerkstatt "Sprachkunst" findet am 26.01.2019, 10.00 - 13.00 Uhr im SchreibRAUM, Friedrich-Engels-Str. 23, 14473 Potsdam statt. Anmelden können Sie sich über das Kontaktformular.