Logo
leaf-3369412_1920

Texte wachsen und reifen

Texte entstehen nicht aus dem Nichts. Damit ein Text gut wird, braucht er Vorbereitung in Form von Recherche. Je nach Anspruch an den Text und an sich selbst fällt die Vorbereitung kürzer oder länger aus. Zusätzlich benötigen Sie Übung beim Schreiben. Nun sieht es leider so aus, dass das Anfangen des Schreibens oft rausgezögert wird. Die Folge ist, dass die Zeit zum Überarbeiten knapp wird. Es entsteht der Eindruck, dass man nicht Schreiben kann und es deshalb sein lassen sollte. Dieser Eindruck täuscht jedoch. 

Schreiben ist ein komplexer Prozess, der aus verschiedenen aufeinander aufbauenden Stufen besteht. Die höchste Stufe, die des Schreibdenkens, wird oft erst im Erwachsenenalter erreicht. Studierende stoßen heute immer öfter im Laufe Ihres Studiums auf das Handwerk des Schreibens. Um große Textmengen bewältigen zu können, ist es wichtig die handwerkliche Seite zu bewältigen. Diese Seite des Schreibens macht ungefähr 80 % des Schreibens aus. Die restlichen 20 % sind Fantasie, die Bereitschaft über den Tellerrand zu schauen oder sich auf Denkprozesse einzulassen. 

Den überwiegenden Teil dieses Handwerks erlernen Sie im SchreibRAUM entweder mit anderen Teilnehmer*innen in Schreibworkshops oder im Einzelsetting Schreibcoaching. Übung und Gelegenheit zum Denken über den Tellerrand erhalten Sie in den Schreibwerkstätten und im Café Schreibzeit. Somit sind Sie gut aufgestellt, damit Ihre Texte wachsen und reifen, damit sie Ihre Ideen optimal zum Ausdruck bringen.

Alle Angebote im SchreibRAUM sind so ausgerichtet, dass Ihre Meinung gefragt ist. Ihre Zufriedenheit steht an oberster Stelle. Es geht nicht darum ein gewisses Programm zu erledigen, sondern bei allem steht die Entwicklung Ihrer Texte und Ihrer Persönlichkeit im Zentrum. Als Schreibpädagogin und Coach ist es Gabriele Gäbelein ein Anliegen, dass Ihre Entwicklung im Zentrum steht und Sie Spaß und Freude am Schreiben haben.

Was sind Ihre bisherigen Erfahrungen mit dem Schreiben? Teilen Sie sie mir mit. Ich freue mich von Ihnen zu hören.

 

Kreative Impulse als Ausgangspunkt für logische Konzepte

Kreative Impulse werden in einem ersten Schritt im SchreibRAUM genutzt, um Denkprozesse und Ideen anzuregen zu Tage zu treten. In einem zweiten Schritt wird aus der Vielzahl der Ideen, zuerst einmal exemplarisch, eine Idee dazu genutzt ein Konzept zu entwickeln. Mit diesem Ziel vor Augen, blicken Sie auf Ihre Fähigkeiten und schätzen ein, welche Sie direkt einsetzen können und an welchen Sie noch arbeiten möchten. Die Konzepte im SchreibRAUM bauen darauf, dass Sie Ihre Stärken herausfinden und zum Einsatz bringen. Folglich verbringen Sie jetzt Ihren Tag damit, das zu tun, was Sie am besten können. Was gibt es Schöneres als jeden Tag das zu tun, was einem am meisten Spaß macht? 

Im SchreibRAUM gibt es Konzepte in den folgenden Bereichen:

  • Berufliches Schreiben
  • Wissenschaftliches Schreiben
  • Literarisches Schreiben
  • Überarbeiten von Texten

Sie sind bereits kreativer als Sie denken. Sie brauchen nur noch einen RAUM, in dem Sie Ihre Ideen frei äußern können. Der SchreibRAUM bietet Ihnen diesen RAUM.

Schreibraum_web

Zusätzlich gibt es im SchreibRAUM Potsdam

Angebote für Lehrende

Schreiben ist in Schulen und Hochschulen ein allgegenwärtiges Thema. Mit steigender Textmenge nimmt die Bedeutung der Kenntnis über den Schreibprozess zu. Im SchreibRAUM stoßen Lehrende auf ein besonderes Angebot aus Sachinformationen und der Anwendung kreativen Schreibens in der Lernprozess.

Kreatives Schreiben bietet Heranwachsenden viel Potenzial für die persönliche (positive) Entwicklung. Wie der Einsatz kreativen Schreibens in verschiedenen Fächern außerhalb des Fachs Deutsch aussehen kann, erfahren Sie in Workshops und im Einzelcoaching. Weiterhin erfahren Sie, wie Sie Lernende bei Fach- und Seminararbeiten unterstützen sowie Studierende bei Haus- und Abschlussarbeiten. Damit stärken Sie nicht nur die Persönlichkeit der Schreibenden, sondern steigern auch Ihren eigenen Lesegenuss der verschiedenen Arbeiten.

Sprechen Sie mich für ein unverbindliches Angebot an! Seminare und Coachings sind im SchreibRAUM sowie bei Ihnen vor Ort möglich. Oder Sie nehmen an der nächsten Informationsveranstaltung für Lehrende am 27.03.2019, 18.00 Uhr im SchreibRAUM, Friedrich-Engels-Str. 23, 14473 Potsdam teil. Mit dem Kontaktformular melden Sie sich direkt für die Informationsveranstaltung oder einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch an.