Menü

×

Schreibraum-Potsdam

About

keyboard_arrow_down

Über Gabriele Gäbelein

Vermittlerin zwischen den Wörtern, die im Kopf sind und denen, die aufs Papier sollen

Lesen ist eine Sache, Schreiben jedoch eine andere. Das merkte Gabriele Gäbelein während ihres Studiums der Literatur- und Sprachwissenschaften. Die Worte waren im Kopf, doch dann kamen andere aufs Papier. Ärger und Wut kamen auf, Staunen über das eigene Unvermögen bis hin zu einem Hass auf das Schreiben.

Doch dann kam die Rettung in Form eines Schreibkurses. Es gab eine logische Herangehensweise an das Schreiben, denn Schreiben ist ein Prozess. Es ist keine magische Handlung, an deren Ende irgendwie ein Text gekommen ist. Wie sie später im Studium des Biografischen & Kreativen Schreibens an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin gesehen hat, hat Schreiben viel mit Reflexion und Handwerk zu tun.

Heute ist Gabriele Gäbelein eine Handwerkerin. Heute nutzt sie sowohl die Selbstreflexion und das Handwerk des Schreibens als auch Schreibimpulse, damit die richtigen Wörter aufs Papier kommen. Zum Schreiben gehören der Kopf und der Bauch. Diese Erkenntnis, und wie Sie für sich den Bogen schlagen, erfahren Sie im Schreibcoaching.



Zahlen, Daten, Fakten

Berufserfahrung

Seit 2013 Schreibcoach

Seit 2011 Schreibwerkstätten

Seit 2009 Literarische Geselligkeit

2002 – 2009 freiberufliche Lektorin und Literaturagentin

1984 – 2005 verschiedene administrative Tätigkeiten bei der Deutschen Lufthansa AG und Tochtergesellschaften

 

Ausbildung

2020 Online Coach

2019 Systemischer Coach und Supervisorin

2018 Mediatorin

2015 Abschluss Masterstudiengang Biografisches & kreatives Schreiben, Alice-Salomon-Hochschule, Berlin

2001 Abschluss Magisterstudiengang Anglistik, Kunstgeschichte, Germanistik, Universität zu Köln

1993 Allgemeine Hochschulreife (Abendgymnasium Köln)

1990 Bürokauffrau

 

Mitgliedschaften

Seit 2019 Deutsche Stiftung Mediation e. V. - Repräsentantin für das Land Brandenburg

Seit 2015 HCDA - HumorCare e. V.

Seit 2014 gefsus - Gesellschaft für Schreibdidaktik und Schreibforschung e. V. (Vorstand)



SchreibRAUM Potsdam

Der SchreibRAUM ist ein Ort, an dem es um das Schreiben geht. Es geht darum, WIE Sie Ihren Text schreiben. Denn durch das Internet steigen die Anforderungen an das Schreiben. Die Vielfältigkeit der Textarten wie Blog und Homepage sowie der damit verbundene Zwang zu kurzen, prägnanten Texten, erhöhen die Schwierigkeit zu einem aussagekräftigen Text zu kommen. Ohne die richtigen Ansätze schreiben Sie weniger und verringern somit Ihre Wirkungsmöglichkeiten.

Texte von anderen schreiben zu lassen, wäre eine Möglichkeit, bringt Sie aber in eine passive Position. WIE Sie aktiv die Textmenge erhöhen, Ihre Vielseitigkeit und Vielfältigkeit beim Schreiben steigern und gleichzeitig Ihre Kunden gezielt ansprechen, ist erlernbar. Sie erarbeiten Ihre eigene Strategie, die Sie sicher durch den Dschungel des Schreibens bringt. Damit wagen Sie sich sogar an größere Schreibprojekte wie ein Buch.

Der SchreibRAUM in Potsdam steht Ihnen persönlich sowie virtuell zur Verfügung.

Ihre Möglichkeiten:

Ihr Nutzen:

Ihre Investition:

Im SchreibRAUM in Potsdam erhalten Sie die individuelle Betreuung, die auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist. Zögern Sie nicht mich anzusprechen. Ich stehe Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung, auch hinsichtlich der Finanzierung bestehen Möglichkeiten durch Bildungsgutschein, Bildungsprämie sowie weitere finanzielle Unterstützung für Freiberufler*innen. Rufen Sie mich an (0331-2736785) oder schreiben Sie mir eine E-Mail (schreiben(at)schreibraum-potsdam.de).