Logo
Logo

Herzlich willkommen im SchreibRaum Potsdam!

SchreibRaum in Potsdam

Seit 2013 finden Schreibwütige, Schreibneugierige sowie Schreibängstliche und Schreibvermeider im SchreibRaum in Potsdam ein offenes Ohr für ihr Schreibanliegen. Im SchreibRaum geht es darum, wie sie Ihren Text schreiben. Es geht darum, welcher Strategie sie bereits folgen und wie diese Strategie optimiert werden kann. In vielen Fällen sorgt schon das Wissen über den Schreibprozess für ein Aha-Erlebnis. Schreiben macht sogar Spaß, wenn man weiß, was man tut.

Sie wollen wissen, welcher Schreibstrategie Sie folgen?

Im SchreibRaum finden Sie dazu ein vielfältiges Angebot. Grundsätzlich legt die Schreibpädagogin Gabriele Gäbelein Wert darauf, dass jeder Teilnehmer und Teilnehmerin von Kursen oder Werkstätten die eigene Schreibstrategie selbst entdeckt. Am besten geschieht das durch Schreiben und Reflexion der eigenen Texte, zusätzlich ist es auch wichtig etwas über die Theorie des Schreibens zu erfahren. Wie das vor sich geht, erfahren Sie in Schreibwerkstätten, Schreibworkshops und in der Schreibberatung des SchreibRaums.

Nehmen Sie noch jetzt Kontakt mit mir auf, denn jeder Tag ohne Schreiben ist ein Tag weniger Übung!

Die Schreibwütigen

waterfall-77676_1920

Schreibwütige schreiben bei jeder Gelegenheit. Ideen prasseln auf sie ein wie Wasser, das einen Wasserfall hinunterrauscht. Sie können den Schreibfluss nicht stoppen. Die Schublade mit angefangenen Texten quillt schon längst über. Ihr innigster Wunsch ist es, einmal einen Text fertig zu bekommen. Doch dazu fehlt (noch) der Plan.

Die Schreibängstlichen

pencil-918449_1920_gimp

Die Schreibängstlichen könnten mit dem Schreiben anfangen. Doch der erste Satz ist schon so schwer. Wie wird dann erst der Rest werden? Die Angst etwas Falsches in die Welt zu setzen, ist einfach zu groß. Die Vorstellung später zu dem Anfang zurückzukehren ist unvorstellbar.

 

Die Schreibvermeider

grasshopper-193721_1280

Die Schreibvermeider gehen lieber erst einmal in Deckung. Vielleicht sieht einen die Schreibaufgabe nicht und geht einfach an einem vorüber? Leider ist das, wie es sich schon öfter herausgestellt hat, ein Trugschluss. Die letzte Nacht wird durchgeschrieben. Sie schwören sich, dass Sie das nächste Mal früher anzufangen ...

Die Schreibneugierigen

frog-927765_1920

Die Schreibneugierigen wollen alles über das Schreiben wissen. Sie saugen Informationen regelrecht auf. Vor lauter interessanten Fakten über das Schreiben, vergessen sie leider manchmal mit dem Schreiben anzufangen.